Greifende Kickerstour adelt Emsigen

Greifende Kickerstour adelt Emsigen

Die Kickerstour der Erlenbacher Kickers ließ Adler und Geier zum greifen nahe erleben, der königliche Baron wirbelte Äxte und Pfeile durch die Lüfte, sowie Ritter Nobbi der Emsige wurde nach einem ritterlichen Mahl geadelt. 36 Vereinsmitglieder werden diesen Ausflug nicht so schnell vergessen.

Nach einer sehr kurzweiligen Busfahrt wurden zunächst alles mögliche Federgevieh in einer tollen und abwechslungsreichen Show angeschaut. Dabei sausten Adler und Geier nur Millimeter über die Kickersköpfe. Lediglich die Geier spazierten mehr oder weniger gemütlich durch die Zuschauereihen.Der anschließende Vogelrundgang durch die Burg rundeten das Programm ab.

Die anschließenden Ritterspiele dominierten dann Drachentöter Ivo, Freivogel von Thomas und der Königliche Baron Enzo. In den Disziplinen Bogenschießen, Hufeisenwerfen, Axtwerfen und Kirschkernspuken wetteiferten alle Kickers sichtlich begeistert mit.

Total entkräftet schleppten sich die Kickers dann zum Rittermahl. Das mehrgängige, sichtlich sättigende Menü wurde dabei durch lustige Einlagen begleitet. Dabei durfte Bruder Tack kettenhemdsmäßige einarmige Liegestützte machen, Burgschenk Lucky Trinksprüche auf dem Stuhl stehend in den Raum schreien, Isy von Waldhof das Regelwerk vortrommeln, Burggraf Jürgen Hochzeitnachtsempfehlungen aussprechen, von und zu Wichtel das Essen vorkosten. Das Highlight des Abends war aber die Prüfung von Ritter Nobbi der Emsige. Nach der Leerung eines Trinkhorns, musste er zunächst den Pranger ertragen, bevor er abschließend zum Ritter geadelt wurde. Dabei ließen sich die Kickers auch nicht von einem Unwetter mit totalem Stromverlust oder gar aus dem fensterfliegenden Handys aufhalten.

Kontakt
Getränke Winter
Gabriele Winter Mergelstraße 15
63906 Erlenbach/Main
Telefon: 09372-941113 Telefax: 09372-941127

EK Bilder

img_1552 img-20160515-wa0044 img-20160515-wa0035 k-img_4666 img_1522 Raphael Ligochi